Datenschutz und IT-Sicherheit


Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich hier nicht nur wohl, sondern vor allem auch sicher fühlen.

Allgemeines

Für uns ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, in Deutschland der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der Plattform www.kraftdergemeinschaft.de (nachfolgend "Plattform").

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

Hamburg-Kölner-Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH
Gothaer Allee 1
50969 Köln

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse datenschutz@gothaer.de wenden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Webseiten zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer Webseite und Anmeldedaten.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Plattform grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie sich als Nutzer oder Organisation auf der Plattform registrieren, Ihre Kontaktdaten zur Durchführung von Spenden angeben oder das Kontaktformular nutzen. Hierbei unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die als freiwillige Angaben jeweils gesondert gekennzeichneten Felder ausfüllen. Die Übertragung der Daten findet über eine verschlüsselte Verbindung statt.

Automatisierte Datenerhebung – Log-Files

Beim Zugriff auf die Plattform übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert:
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • Gerätetyp
  • verwendetes Betriebssystem,
  • IP-Adresse.
Diese Daten werden aus technischen Gründen gespeichert, um die Funktionalität der Spendenplattform bereitstellen und die Sicherheit der Systeme gewährleisten zu können. Die Daten werden von uns zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

Vom Nutzer eingegebene Daten

Um bestimmte Funktionalitäten der Plattform zu nutzen, müssen Nutzer weitere Daten eingeben. Diese Daten werden erhoben, da sie zur Bereitstellung der Funktionalität erforderlich sind. Auf unseren Plattformen werden in der Regel an folgenden Stellen Daten erhoben:
  • Wenn sich Unternehmen registrieren, um Spenden zu sammeln.
  • Wenn Nutzer Spenden tätigen.

Registrierung als Unternehmen

Um als Unternehmen die Funktionalitäten der Plattform zu nutzen, müssen Sie weitere Daten eingeben. Diese Daten werden erhoben, da sie zur Bereitstellung der Funktionalität erforderlich sind.

Dazu zählen:
  • Anschrift und Kontaktdaten Ihres Unternehmens
  • Kontaktdaten des Ansprechpartners
  • Bankverbindung des Unternehmens
  • Beschreibung Ihres Unternehmens, sowie Bilder und Logos
Diese Daten werden benötigt, um einen Account für Sie einzurichten. Weiter speichern wir die Anzahl und Höhe Ihrer gesammelten Spenden. Dies dient Dokumentationszwecken, sowie zur Auszahlung zusätzlicher Förderungen durch die Gothaer.

Verifizierung von Unternehmen und Zahlungsabwicklung über Stripe

Wenn Sie sich als Unternehmen auf der Plattform registrieren erfolgt die Verifizierung Ihres Unternehmens und die Zahlungsabwicklung zum Empfangen der Förderungen über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland. Dazu legen Sie im Rahmen der Registrierung ein Konto bei Stripe an. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Stripe dem Safe Harbour Abkommen. Weitere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie hier: https://stripe.com/de/privacy.

Spenden an Unternehmen

Wenn Sie als Privatperson Unternehmen auf der Plattform fördern, werden für die Zahlung die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland übermittelt.

Dazu zählen:
  • E-Mail-Adresse
  • Spendenbetrag
Die Übermittlung Ihrer Daten an Stripe erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung). Alle für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Zahlungen verwendet und über das Verfahren “SSL” übermittelt. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU.

Cookies

Gothaer speichert sogenannte „Cookies“, um Ihnen einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Webseiten komfortabler zu gestalten. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie den Einsatz von „Cookies“ nicht wünschen, können Sie das Speichern von „Cookies“ auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein können.

Google Maps

Auf der Plattform ist Google Maps über eine API eingebunden, um geographische Informationen visuell darzustellen. Zur Darstellung der Karte ist die Verarbeitung der IP-Adresse durch Google LLC. zwingend erforderlich.

Google LLC. ist Privacy Shield zertifiziert. Die Zusammenarbeit mit Google LLC in datenschutzrechtlicher Hinsicht erfolgt auf der Grundlage eines abgeschlossenen Vertrags über die gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO, hier abrufbar.

Im Übrigen tritt der Nutzer durch die Nutzung von Google Maps unmittelbar mit Google in ein Nutzungsverhältnis.

Sofern Sie in Ihrem Browser bzw. im Betriebssystem oder anderen Einstellungen Ihres jeweiligen Endgerätes der sogenannten Geolokalisation zugestimmt haben, nutzen wir diese Funktion, um Ihnen Unternehmen in Ihrer Nähe anzeigen zu können. Ihre so verarbeiteten Standortdaten verarbeiten wir ausschließlich für diese Funktion. Beenden Sie die Nutzung, so werden die Daten gelöscht.

Webtrekk Analytics

Auf der Plattform werden anonymisierte Daten erfasst, die für statistische Auswertungen genutzt werden. Diese Auswertungen werden von externen Dienstleistern im Namen der Gothaer durchgeführt. Aus den gesammelten Daten können pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt werden, die zu Marketing- und Optimierungszwecken dienen. Dazu werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung des Internet-Browsers und des Computersystems ermöglichen. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten ausgewertet, sodass eine persönliche Identifizierung der Besucher unserer Webseiten mit diesen Auswertungsverfahren nicht möglich ist.

Möchten Sie nicht, dass Ihr Surfverhalten auf Gothaer.de anonym analysiert wird, können Sie ein Cookie mit dem Namen webtrekkOptOut von der Domain webtrekk.net setzen lassen.

Social Plugins – Weiterempfehlen in sozialen Netzwerken

Die Betreiber der Netzwerkplattformen (Twitter, Google+, Facebook etc.) übermitteln bereits beim Laden der Seite Daten an den Betreiber, ohne dass Sie aktiv etwas dazu getan haben müssen.

Um zu verhindern, dass die Sozialen Netzwerke ohne Ihr Einverständnis möglicherweise ein komplettes Nutzerprofil von Ihnen erstellen können, sind die Social Buttons auf unserer Website deaktiviert. Damit besteht zu den Servern der Sozialen Netzwerke (Twitter, Google+ und Facebook) keine Verbindung. Erst wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben durch Aktivierung des Social Plugin, wird mit dem 1. Klick auf den Button die Verbindung zu diesem Server hergestellt und es können Daten bis hin zu Ihrem kompletten Nutzerprofil an das Soziale Netzwerk übermittelt werden.

Welche Daten werden an Soziale Netzwerke übertragen?

Es wird die URL von der aktuellen Website sowie eine personenbezogene Kennung an das Soziale Netzwerk übertragen, wenn Sie sich bei der Seite angemeldet haben. Dabei gilt Ihre Zustimmung immer nur für die Seite, auf der Sie sich gerade befinden und auch nur für das von Ihnen gewählte Soziale Netzwerk. Sobald Sie die aktuelle Website verlassen, sind alle Social Plugins wieder deaktiviert. Erst mit dem 2. Klick geben Sie Ihre Empfehlung ab.

Sicherheit bei der Verarbeitung persönlicher Daten

Die Gothaer setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen weitestgehend zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir wissen Ihr Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung daher grundsätzlich nur in folgenden Fällen:
  • Bei Verifizierung von Unternehmen und der Zahlung von Spenden (siehe oben) an Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland
  • Ferner werden folgende Daten an das jeweils geförderte Unternehmen übergeben: Vorname, Name, Strasse, PLZ, Ort des Nutzers, Spendenbetrag und Zeitpunkt der Spende.
Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden findet nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften statt bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten und auf Widerruf erteilter Einwilligungen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Zur Wahrnehmung Ihrer gesetzlichen Rechte können Sie uns auf verschiedene Arten kontaktieren:
  • E-Mail: datenschutz@gothaer.de
  • Telefon: 0221/308-00
  • Fax: 0221/308-31857
  • Brief: Hamburg-Kölner-Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH,
    Datenschutzbeauftragter, Arnoldiplatz 1, 50969 Köln